Skip to content

Die innere Tatseite des Völkerrechtsverbrechens: Ein Beitrag by Ulrich Roßkopf PDF

By Ulrich Roßkopf

paintings. 30 IStGH-Statut kodifiziert erstmalig die allgemeinen Voraussetzungen der subjektiven Zurechnungsregeln im Völkerstrafrecht. Die Freude über diese Errungenschaft weicht bei Lektüre der Norm indes schnell der Ernüchterung. artwork. 30 IStGH-Statut kann vom unbefangenen Leser nicht verstanden werden. Während von der Wissenschaft schon umfangreiche Interpretationsversuche des paintings. 30 IStGH-Statut vorgelegt wurden, deckt die vorliegende Darstellung erstmals systematisch die "Konstruktionsfehler" des paintings. 30 IStGH-Statut auf und führt den bisherigen Meinungsstand in einem eigenen Interpretationsansatz zusammen. Die Arbeit richtet sich dabei nicht nur an den "Rechtsanwender" und die völkerstrafrechtliche Wissenschaft. Aufgrund der umfassenden Untersuchung der inneren Tatseite im universal legislation und Civil legislations finden auch Studierende in der gebotenen Kürze Antworten auf Fragen des Vorsatzes, die über die unpräzise Formel "Vorsatz ist Wissen und Wollen der Tatbestandsverwirklichung" hinausgehen.

Show description

Read Online or Download Die innere Tatseite des Völkerrechtsverbrechens: Ein Beitrag zur Auslegung des Art. 30 IStGH-Statut (German Edition) PDF

Best criminal law books

Strafrecht, Besonderer Teil 2: Vermögensdelikte by Mitsch PDF

Dieses Lehrbuch informiert umfassend über die examensrelevanten Straftatbestände des StGB, die Vermögen, Eigentum oder sonstige Vermögensgüter schützen. Der textual content bereitet den Stoff systematisch auf und hebt dabei schwierige und umstrittene Einzelfragen durch ausführliche Darstellung der dazu vertretenen Meinungen deutlich hervor.

Download PDF by Kenneth L. Avio,C. Scott Clark: Property Crime in Canada: An Econometric Study (Heritage)

This can be the 1st test, utilizing Canadian information and econometric thoughts, to check estate crime as rational monetary behaviour. Supply-of-offences capabilities for 5 varieties of estate crime are targeted and expected utilizing provincial info for 1970-2. either the likelihood of apprehension and the likelihood of conviction are proven to have a considerable unfavourable influence upon so much sorts of estate crime, with the conviction cost showing the greater effect.

Kai Ensenbach's Der Prognoseschaden bei der Untreue: Vom PDF

Kai Ensenbach untersucht den Gefährdungsschaden aus der Perspektive der Untreue auf wirtschaftlicher Grundlage. Der Gefährdungsschaden gehört zu den umstrittensten Problemen des Strafrechts. guy untersuchte ihn jedoch lange Zeit vorrangig oder gar ausschließlich aus der Perspektive des Betrugs. Verstärkt vertreten Wissenschaft und Praxis hingegen in neuerer Zeit die Ansicht, zwischen Betrug und Untreue bestünden relevante Unterschiede.

Download PDF by Nikos Passas: Transnational Financial Crime (The Library of Essays on

Monetary crime impacts nearly all components of public coverage and is more and more transnational. The essays during this quantity deal with either the theoretical and coverage matters coming up from monetary crime and have a wide selection of case reports, and canopy subject matters corresponding to kingdom profit assortment, legal firms, funds laundering, using new applied sciences and techniques in monetary crime, corruption, terrorism, proliferation of WMD, sanctions, third-world debt, procurement, telecommunications, our on-line world, the safety and highbrow estate.

Additional resources for Die innere Tatseite des Völkerrechtsverbrechens: Ein Beitrag zur Auslegung des Art. 30 IStGH-Statut (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Die innere Tatseite des Völkerrechtsverbrechens: Ein Beitrag zur Auslegung des Art. 30 IStGH-Statut (German Edition) by Ulrich Roßkopf


by George
4.3

Rated 4.92 of 5 – based on 10 votes