Skip to content

Category: Hr Personnel Management

Download e-book for kindle: Mobbing. Kostenfaktor für das Unternehmen? (German Edition) by Friederike Vieth

By Friederike Vieth

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich BWL - own und corporation, notice: 1,3, Fachhochschule Braunschweig / Wolfenbüttel; Standort Wolfenbüttel (FB Wirtschaft), 19 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die Zeit, die der Mensch gerne und produktiv an seinem Arbeitsplatz verbringt, ist nicht nur für ihn, sondern auch für den Betrieb und die Gesellschaft von Bedeutung. Für den Menschen bedeutet der Arbeitsplatz sowohl, dass er seinen Lebensunterhalt verdient, als auch soziale Kontakte pflegt und sein Selbstwertgefühl steigert. Treten Konflikte am Arbeitsplatz auf oder wird das Selbstwertgefühl geschwächt und der Mensch von sozialen Kontakten fern gehalten, kann sich der Arbeitsplatz zum Psychoterror entwickeln. Mobbing ist Psychoterror am Arbeitsplatz und kann erhebliche Kosten verursachen, die nicht nur der Betroffene, beispielsweise durch Fehlzeiten, verursacht. Auch der/die Mobber verursachen Kosten, wenn sie sich weniger der Erfüllung ihrer eigentlichen Aufgabe als dem Ausüben von Mobbing widmen. Die genauen Kosten für den Betroffenen, den Betrieb und die Gesellschaft zu ermitteln gestaltet sich als eine sehr schwierige Aufgabe, da Mobbing sich (noch) in einer Grauzone befindet.

Mobbing ist in den letzten Jahren zu einem Modewort geworden und es herrscht oftmals Unklarheit über Inhalt und Bewertung dieses Begriffs. Um dieses Missverständnis auszuräumen, werden im zweiten Teil dieser Studienarbeit der Begriff ,,Mobbing" erklärt und definiert, wobei auf verschiedene herrschende Definitionen eingegangen wird. Im dritten Teil sollen Verlauf, Ursachen und Folgen von Mobbing näher untersucht werden. Der vierte Teil dieser Studienarbeit wird sich mit den Kosten befassen, die bei einem Mobbingprozeß entstehen können. Hier werden die betrieblichen, persönlichen und gesellschaftlichen Kosten aufgezeigt, die durch Mobbing am Arbeitsplatz verursacht werden. Der fünfte Teil befasst sich mit der Vermeidung und Prävention von Mobbing und versucht somit die Frage nach Möglichkeiten der Kostensenkung bzw. Ersparnis zu beantworten.

Show description

Get Personalentwicklung im Mittelstand am Beispiel einer PDF

By Tabea Weilbrenner

Diplomarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich BWL - own und agency, be aware: 2,3, Duale Hochschule Baden Württemberg Mosbach, 20 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Aufgrund des immer rascheren technologischen Fortschritts, der zunehmenden Globalisierung, der kürzeren Produktlebenszyklen und den wirtschaftlichen Schwankungen ist es besonders heutzutage von essentieller Bedeutung, dass sich die Unternehmen diesen wachsenden Herausforderungen kontinuierlich stellen und sich an die neuen Gegebenheiten anpassen. Um dieses zu gewährleisten, muss zunächst bei dem für den Unternehmenserfolg wichtigsten und entscheidenden Faktor, dem Humankapital bzw. den Mitarbeitern, angesetzt werden. Nur Unternehmen mit qualifizierten und motivierten Mitarbeitern können den Anforderungen der heutigen Zeit auf Dauer Stand halten. Der Erfolg des Unternehmens steht und fällt mit seinen Mitarbeitern! (...)

Ziel dieser Diplomarbeit ist es, das Wesen und die Bedeutung der Personalentwicklung aufzuzeigen und praktische Anregungen und Vorschläge für die Umsetzung in einem mittelständischen Unternehmen, konkret am Beispiel der xxx GmbH, zu vermitteln. Die Fragestellung dieser Arbeit ergibt sich aus der Notwendigkeit, sich auch im Hause xxx Gedanken über die Möglichkeiten der gezielten Mitarbeiterqualifizierung und -förderung zu machen. Bislang wird dem Bereich der Personalentwicklung keine größere Bedeutung beigemessen. Das einzige tool der Personalförderung, das derzeit bei xxx Anwendung findet, ist die Ausbildung von Industriekaufleuten, Textilen Konfektionären und BA-Studenten in den Fachrichtungen Industrie und Internationales administration. Für weiterbildende Maßnahmen, die den Großteil der Belegschaft betreffen, ist momentan, hauptsächlich aus Kostengründen, kein strukturiertes und durchdachtes Konzept vorhanden. Es wird vielmehr so gehandhabt, dass auftretender Bedarf eher kurzfristig berücksichtigt wird. Eine ausdrückliche Ermittlung dieser Erfordernisse erfolgt jedoch nicht. Die Entscheidung, ob und welche Maßnahme für wen durchgeführt werden soll, kommt meist eher „aus dem Bauch heraus“ als dass zuvor ein systematischer Entwicklungsplan konzipiert wurde, der auf foundation eines detaillierten Soll-Ist-Vergleichs beruht.

Show description

Download e-book for iPad: Ein Weiterbildungskonzept für (Nachwuchs-)Führungskräfte in by Imke Krome

By Imke Krome

Diplomarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - own und employer, word: 2,1, Hochschule Osnabrück, forty six Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Für Führungsverantwortliche in Unternehmen reichen der Erwerb und die Weiterentwicklung einzelner beruflicher Qualifikationen, Fähigkeiten und Fertigkeiten nicht aus. Sie haben im Gegensatz zu Fachkräften ohne Führungsfunktion weniger Standardaufgaben zu erledigen. Vielmehr werden sie mit stets neuen Problemlagen konfrontiert, zu deren Bewältigung mehr benötigt wird als reines Fachwissen. Daher müssen alle Fähigkeiten entwickelt werden, die zur erfolgreichen Bewältigung der beruflichen Aufgaben und zur Wahrnehmung der Führungsaufgaben erforderlich sind. Diese sind Fachkompetenzen, Methodenkompetenzen, Sozialkompetenzen und Personale Kompetenzen. Um den Erwerb und die Erhaltung dieser Kompetenzen sicherzustellen, gilt es, ein systematisches Weiterbildungskonzept zu erstellen, welches den Anforderungen an die Führungsfunktion gerecht wird.

Ziel der vorliegenden Diplomarbeit ist es demgemäß, am Beispiel der KOLBUS GmbH & Co. KG ein solches Konzept zu entwickeln, mit dessen Hilfe bei dem mittelständisch geprägten Unternehmen eine systematische Weiterbildung eingeführt und die dort herrschende bedarfsorientierte und unsystematische Weiterbildung ersetzt werden kann. Das Hauptaugenmerk ist dabei auf die Weiterbildung der methodischen, sozialen und personalen Kompetenzen der Führungskräfte und Nachwuchsführungskräfte gerichtet. Die Weiterbildung der fachlichen Kompetenzen wird als Aufgabe der Fachabteilungen angesehen.

Show description

Patrick Williams,Sharon K. Anderson's Law and Ethics in Coaching: How to Solve -- and Avoid -- PDF

By Patrick Williams,Sharon K. Anderson

"This booklet presents an easy-to-read advent to the middle moral concerns confronted by means of all coaches regardless of size of training event. The case reviews and directions during this publication may help coaches constructively consider their training perform, and may aid construct the cast moral beginning that pro training perform calls for. a truly worthy textual content for either the start and skilled coach."
--Anthony M. supply, PhD, Director, training Psychology Unit, collage of Sydney

"Pat Williams is instantly turning into the authority at the ethics of the training career. He brings his complete integrity and fervour to this excellent booklet. don't forget the significance of this e-book in your success."
--Laura Berman Fortgang, MCC, pioneer within the training box and writer of Take your self to the head and Now What? ninety Days to a brand new lifestyles Direction

The first entire e-book protecting moral and laws for private and govt coaches

As training grows right into a detailed and entirely verified career, coaches are already gaining knowledge of and working with the certain moral and criminal dilemmas that could come up within the training context. legislations and Ethics in training offers the 1st finished examine moral and felony matters in training. From coach-client conflicts to conflicts of curiosity, from tests to expert consent, the authors element the breadth of moral quandaries in training and supply hugely functional suggestion for heading off problems--and for fixing them.

With contributions from leaders in legislation, ethics, and training, the textual content contains insurance of:
* The emergence of the training occupation and its intersection with ethics and law
* Foundations of ethics for professions
* Making moral choices
* Getting, starting to be, and measuring training ability
* constructing and holding consumer trust
* Multiple-role relationships in coaching
* moral use of tests in coaching
* criminal matters and options for coaches
* The intersection of tradition and ethics in organizations
* training into the future

Filled with a dynamic mixture of case reports, dialogue questions, illuminating rates, and different examples, legislation and Ethics in training is either a trailblazing expert reference and an exceptional textbook for training programs.

Show description

Download PDF by Bryan Hopkins: Cultural Differences and Improving Performance: How Values

By Bryan Hopkins

One of the main major and but mostly missed elements influencing functionality and place of work challenge fixing in lots of huge companies is that of nationwide tradition. Managers, and the enterprises for which they paintings, have to be in a position to comprehend the effect of cultural values and ideology on functionality for you to determine acceptable recommendations; options acceptable in a single a part of the area will be useless or maybe counter-productive in another.

Bryan Hopkins' flooring breaking publication relates the concept that of cultural dimensions, as constructed by way of writers similar to Hofstede and Trompenaars, to the functionality engineering ways of Gilbert and Mager and Pipe, to teach how concepts for fixing office functionality difficulties have to examine the cultural composition of the team. It then presents a realistic constitution for challenge fixing in the context of a global, multi-cultural environment.

This is a e-book for either managers operating in a world surroundings or for these in nationwide companies who're facing the problem of culturally assorted workforces. it is also a ebook for governments trying to comprehend the aptitude implications of nationwide tradition on civilian or maybe army interventions.

Show description

Download e-book for kindle: Vorteile der betrieblichen Gesundheitsförderung für by Sonja Sporrer

By Sonja Sporrer

Akademische Arbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich BWL - own und employer, word: 1,0, , Sprache: Deutsch, summary: Gesunde Mitarbeiter führen zu gesunden Unternehmen.
An dieses Motto knüpft die betriebliche Gesundheitsförderung an. Nutzen und Vorteile lassen sich additionally grundsätzlich aus zwei Blickwinkeln heraus beschreiben – aus der Perspektive der Beschäftigten und der des Unternehmens.
Zunächst wirken sich gesundheitsfördernde Aktivitäten auf der Mitarbeiterebene aus. Die dadurch erzielten Erfolge beeinflussen wiederum die Unternehmenssituation und werden anhand betriebswirtschaftlicher Größen und sozialer Veränderungen sichtbar. Unternehmen, die sich für die Gesundheit ihrer Mitarbeiter stark machen, bestätigen den generellen Nutzen solcher Maßnahmen, so die Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage aus dem Jahre 1996. 70,5% der Betriebe beurteilen den betrieblichen Nutzen mit „sehr groß“ oder „groß“. Der Nutzen für die Mitarbeiter wurde sowohl von der Unternehmensleitung als auch von Mitarbeiterseite als noch positiver bewertet. 75,5% der befragten Betriebe beschrieben diesen mit „sehr groß“ bzw. „groß“ (vgl. Gröben, 2001, S.155).
Auf den folgenden Seiten werden die einzelnen Nutzenaspekte ausführlich dargestellt. Diese lassen sich grundsätzlich nach materiellen (monetären) und immateriellen (gesundheitlichen, sozialen) Gesichtspunkten unterscheiden. Es wird jedoch deutlich, dass beide Gruppen enge Zusammenhänge aufweisen und eine klare Abgrenzung deshalb nicht immer möglich ist.

Show description

Get Das Bower/Burgelman-Modell der strategischen Anpassung PDF

By Gero Debuschewitz

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich BWL - own und enterprise, notice: 2,0, Universität zu Köln (Seminar für Allg. BWL und Organisationslehre), Veranstaltung: Hauptseminar für service provider im SS 2001, 7 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Gegenwärtige Märkte sind zumeist geprägt durch eine hohe Marktintensität, rasante Entwicklung und starke Konkurrenzsituation. Unternehmen, die sich in diesem dynamischen Umfeld befinden, sind starken externen Einflüssen ausgesetzt, welche es erschweren, sich auf lange Sicht zu behaupten und zu überleben. Laufende Anpassung und eine verstärkte Wahrnehmung der Kundenbedürfnisse, sowie die Suche nach neuen Geschäftsgelegenheiten ist eine laufende Aufgabe, welche die langfristige Unternehmensfortführung sichert. Die Fähigkeit des Unternehmens, diese externen Faktoren und Einflüsse zu identifizieren, analysieren, und internen Nutzen daraus zu ziehen, d.h. neue Geschäftsgelegenheiten zu finden bzw. den Branchenmix qualitativ oder quantitativ zu verändern, ist dabei von großer Bedeutung. In diesem Zusammenhang stellt sich u.a. auch die Frage, wie Unternehmen einen Ausstieg aus einem bestehenden Geschäftsbereich bewältigen, und wie sie die vorhandenen unternehmensinternen Kompetenzen weiter nutzen können , um die oben beschriebenen evtl. notwendigen Anpassungsmaßnahmen erfolgreich zu ergreifen.
Das im folgenden anhand einer empirischen Studie vorgestellte Bower-Burgelman Modell der strategischen Anpassung soll einen Einblick in diejenigen Kräfte geben, welche einen strategischen Geschäftsausstieg in einer dynamischen Umgebung vorantreiben und beeinflussen.

Show description

Get Principles of Health and Safety at Work PDF

By Allan St John Holt,Jim Allen

This is a reprint of ISBN 978-0-901-35743-4


Widely said as the one cease precis of healthiness and security basics, Principles covers legislations, protection expertise, occupational future health and hygiene and defense administration innovations. initially written via the overdue foreign wellbeing and fitness and protection specialist Allan St John Holt, this new version has been comprehensively up-to-date through Allan's colleague Jim Allen.


The ebook is designed as a concise, obtainable advent to healthiness and defense fundamentals and comprises revision notes and a variety of references. it's a top quality source for NEBOSH certificates scholars.

Show description

Outsourcing: The Definitive View, Applications, and - download pdf or read online

By Nicholas C. Burkholder

THE DEFINITIVE source ON OUTSOURCING

Outsourcing is the most well liked subject in company, and it'll most likely remain that means. Managers, employees, executives, and virtually somebody else taken with any huge enterprise will most likely need to take care of it someday, in a single method or one other. Outsourcing is a company factor firstly, yet it is also a political, own, and cultural factor that many of us, now not least managers and bosses, locate tricky to completely understand.

Outsourcing files the speculation, proof, myths, advantages, and prices of outsourcing and offers managers the data they should enforce an outsourcing application that may aid their company the main and harm their staff the least. Bringing jointly famous teachers, company leaders, and outsourcing practitioners, the ebook covers the entire significant issues within the outsourcing debate, but additionally provides specialist tips for enterprise leaders facing the sensible facet of this worldwide issue:

  • What outsourcing is and is not
  • Which businesses can make the most of it
  • Incentives and implications
  • Notable successes and failures
  • Outsourcing for small and massive companies
  • Communicating approximately outsourcing
  • Outsourcing terminology
  • And a lot more

Show description

Download e-book for kindle: Möglichkeiten und Grenzen des Outsourcing von by Susanne Kuschke

By Susanne Kuschke

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich BWL - own und supplier, word: 2,3, Fachhochschule für Wirtschaft Berlin (Fachrichtung Industrie), Sprache: Deutsch, summary: Möglichkeiten und Grenzen des Outsourcing von Personalabteilungen

Inhaltsverzeichnis

AbkürzungsverzeichnisIII

1.Einleitung1
2.Grundlagen des Outsourcing2
2.1Definition und Begriffsabgrenzung zum Make or Buy2
2.2Historische Entwicklung3
3.Outsourcing von Personalabteilungen4
3.1Stellung der Personalabteilung als organisatorische Einheit im Unternehmen4
3.2Motive des Outsourcing von Personalabteilungen6
4.Möglichkeiten des Outsourcing von Personalabteilungen7
4.1Auslagerung7
4.2Ausgliederung8
4.2.1Tochterunternehmen9
4.2.2Beteiligungsgesellschaft und Kooperation9
4.2.3Profit-Center10
4.3Die outgesourcte Personalabteilung als GmbH am Beispiel der Jenoptik AG11
5.Grenzen des Outsourcing von Personalabteilungen14
5.1Arbeitsrechtliche Hindernisse14
5.2Widerstände der Mitarbeiter17
5.3Datenschutz19
6.Schlussbetrachtung20

LiteraturverzeichnisIV
InternetverzeichnisVII

Ehrenwörtliche ErklärungVIII

1.Einleitung

Der zunehmende Wettbewerbsdruck, technologische Wandel, die fortlaufend wachsende Komplexität und Dynamik sowie die steigenden Qualitätsansprüche an Produkte und Dienst-leistungen und turbulente nicht vorhersehbare Marktveränderungen, zwingen viele Unterneh-men die Effizienz ihrer Leistungserstellung durch Verbesserung der Outputqualität und Sen-kung der zur Erstellung anfallenden Kosten zu erhöhen.
Durch Reorganisation, Dezentralisation und schlanke Strukturen wird verstärkt versucht, die unternehmensinterne agency mittels Outsourcing an die von den Märkten geforderte Flexibilität und den Kostendruck anzupassen. „Do what you are able to do top and outsource the rest.“ , lautet eine der trefflichsten Aussagen zum Thema Outsourcing bezüglich der Schaf-fung überschaubarer Tätigkeits- und Verantwortungsbereiche in einem Unternehmen. Hierbei richtet sich der Fokus nicht mehr nur auf die direkt an der Leistungserstellung beteiligten Ab-teilungen, wie beispielsweise die Produktion in einem Unternehmen zur examine von Wett-bewerbsfähigkeit und Effizienssteigerung. Hauptsächlich wird sich auf Bereiche konzentriert, welche nur indirekt zur Wertschöpfung beitragen, wie z.B. die Personalabteilung.
Speziell in der Personalabteilung, in welcher die erbrachten Leistungen nur schwer oder über-haupt nicht messbar sind, werden enormous Reserven zur Kostensenkung vermutet.

[...]

Show description